Löschfahrzeug 8/6

31/42-1

Das Löschfahrzeug (LF) 8/6 ist, neben dem HLF 10/6, das Standardfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehren in Stuttgart. Das Fahrzeug der Abteilung Wangen wurde 2001 in Dienst gestellt und verfügt über einen 153 PS starken Motor.

Durch den mitgeführten Hilfeleistungssatz kann dieses Fahrzeug neben der Brandbekämpfung auch zur Technischen Hilfeleistung eingesetzt werden. Das LF 8/6 ist das erstausrückende Fahrzeug der Abteilung und verfügt über Sitzplätze für neun Einsatzkräfte.

Fahrzeugdaten

150 PS

Motorstärke

2,85 Meter

Fahrzeughöhe

2,41 Meter

Fahrzeugbreite

6,55 Meter

Fahrzeuglänge

Auszug aus der Beladungsliste

  • Atemschutzgeräte mit Zubehör

    Atemschutzmasken, Totmannwarner, Überwachungstafel, Fluchthauben
  • Material für Löschangriff

    (Hohl-)Strahlrohre, Schlauchmaterial, Verteiler, Schlauchtragekörbe
  • Material für Schaumangriff

    Schaumrohr, Schaummittel, Zumischer
  • Schnellangriffseinrichtung

    Formstabiler Schlauch mit angeschlossener Löschpistole
  • Leitern

    Vierteilige Steckleiter, dreiteilige Schiebleiter
  • Schere/Spreizer-Kombigerät mit Zubehör

    Aggregat, Unterlegblöcke, Stahlseile, Schäkel
  • Hochleistungslüfter

  • Erste Hilfe-Material

    Beatmungsbeutel, Infusions- und Verbandsmaterial, Falttrage, Decke
OBEN
X