Löschfahrzeug KatS

31/45-1

Das vom Bund beschaffte Löschfahrzeug (LF) KatS wurde im Dezember 2011 in der Abteilung Wangen in Dienst genommen und ist somit das neueste Fahrzeug der Abteilung. Das LF KatS ist im Normalfall nach dem LF 8/6 das 2. Fahrzeug welches zum Einsatz ausrückt.

Die Besonderheit an diesem Fahrzeug ist, dass es über eine Feuerlöschkreiselpumpe und eine Tragkraftspritze, einen 1000L Löschwassertank und 15 B-Druckschläuche welche während der Fahrt verlegbar werden können verfügt. Durch seine vielseitige Beladung ist das Fahrzeug sowohl zur Brandbekämpfung, als auch zur Wasserversorgung oder Einsätzen bei Starkregen bestens geeignet.

Fahrzeugdaten

250 PS

Motorstärke

3,30 Meter

Fahrzeughöhe

2,50 Meter

Fahrzeugbreite

7,35 Meter

Fahrzeuglänge

Auszug aus der Beladungsliste

  • Atemschutzgeräte mit Zubehör

    Atemschutzmasken, Totmannwarner, Überwachungstafel, Fluchthauben
  • Material für Löschangriff

    (Hohl-)Strahlrohre, Schlauchmaterial, Verteiler, Schlauchtragekörbe
  • Material für Schaumangriff

    Schaumrohr, Schaummittel, Zumischer
  • Schnellangriffseinrichtung

    2 C-Schläuche in Buchten mit angeschlossenem Hohlstrahlrohr
  • Tragkraftspritze PFPN 10-1500

    Auf pneumatisch absenkbarem Entnahmeschlitten
  • Löschmittelbehälter mit 1000 Liter Inhalt

  • Leitern

    Vierteilige Steckleiter, dreiteilige Schiebleiter
  • Erste Hilfe-Material

    Beatmungsbeutel, Verbandsmaterial, Falttrage, Decke
OBEN
X