Hallo! Mein Name ist Tobias Groner und ich bin seit meinem 12. Lebensjahr Mitglied der Feuerwehr Stuttgart. Zuerst in der Jugendfeuerwehr und dann mit 18 Jahren und nach meiner Ausbildung zum Rettungssanitäter in der aktiven Wehr. In meiner Abteilung in Wangen betreue ich die Öffentlichkeitsarbeit von Lösch- & Musikzug und helfe bei der Betreuung der Jugendfeuerwehr. Bei Veranstaltungen bin ich der Mann mit der Kamera in der Hand.
Samstag, 14. Dezember 2019 / Veröffentlicht in Musikzug
Quelle: https://pixabay.com/en/snow-mount-mountain-panoramic-1711697/ | Fotograf: MONTXODONOSTIA
Die Tage werden immer kürzer und auf dem Adventskranz brennen schon die ersten Kerzen. Die Adventszeit wird vom Musikzug traditionell musikalisch begleitet. Gleich drei Konzerte bestreiten der Jugend- und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Wangen, um Gäste aus Nah und Fern besinnlich durch die leider allzu oft stressigen Tage vor dem Weihnachtsfest zu
Samstag, 23. November 2019 / Veröffentlicht in Aktuelles
Weißes Kreuz auf schwarzem Hintergrund, oben links steht
Plötzlich, für uns alle unfassbar und viel zu früh ist gestern unser Kamerad Klaus Dalferth verstorben. Klaus war seit 1973 Mitglied der Wangener Abteilung, jahrelang stellvertretender Abteilungskommandant und bis zuletzt als Gruppen- und Zugführer aktiv. Von 2004 bis 2019 war er als Vorsitzender des Stadtfeuerwehrverbands tätig und hat in dieser Zeit die Feuerwehr Stuttgart als
Samstag, 16. November 2019 / Veröffentlicht in Aktuelles
Personen von links nach rechts: Dr. Frank Knödler, Wilfried Klenk, Klaus Dalferth, Thomas Häfele, Dr. Georg Belge | Fotograf: Steffen Schmid
Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichen für Klaus Dalferth Am Mittwoch den 13. November erhielt Klaus Dalferth, langjähriger Vorsitzender des Stadtfeuerwehrverbands Stuttgart und Mitglied der freiwilligen Feuerwehrabteilung Stuttgart-Wangen, in festlichem Rahmen das Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichen des baden-württembergischen Innenministeriums verliehen. Dieses Ehrenzeichen dient der Anerkennung und Würdigung von besonderen Verdiensten um den Bevölkerungsschutz und wird vom Innenminister des Landes Baden-Württemberg gestiftet. Sie wird
Donnerstag, 07. November 2019 / Veröffentlicht in Prävention
Der bundesweite „Tag des brandverletzten Kindes“ am 7. Dezember steht 2019 unter dem Motto „Verknallt an Silvester!“ und rückt Unfallgefahren, ausgehend von Feuerwerkskörpern, in den Mittelpunkt. Paulinchen e.V. ruft zum Mitmachen auf, um Kinder vor Verbrennungs- und Verbrühungsunfällen zu schützen, auf Unfallgefahren hinzuweisen und über Erste-Hilfe Maßnahmen zu informieren. „Wir haben in den letzten Jahren
Mittwoch, 28. August 2019 / Veröffentlicht in Prävention
Am Freitag, den 13. September ist bundesweiter Rauchmeldertag. Unter dem Motto „120 Sekunden, um zu überleben!“ startet die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ an diesem Tag ihre neue Kampagne mit einem bundesweiten Schülerwettbewerb. Ziel ist die Aufklärung der Bevölkerung zum richtigen Verhalten im Brandfall. Nur 120 Sekunden, um zu überleben „Die meisten Menschen wissen nicht, wie
Mittwoch, 12. Juni 2019 / Veröffentlicht in Altersgruppe
Es war wieder so weit: Für die Senioren der Wangener Feuerwehr stand der alljährliche Tagesausflug auf dem Programm. Hierfür trafen sich die Mitglieder der Altersgruppe um 8.00 Uhr frohgelaunt am Feuerwehrmagazin. Das Ziel war der Beeren- und Obsthof Pleghaar in Reute am Bodensee. Kaum angekommen ging es auch direkt weiter: Diesmal jedoch mit dem Beerenzügle.
Donnerstag, 16. Mai 2019 / Veröffentlicht in Aktuelles
Früh am Morgen des 11. Mai ging es für einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wangen los in Richtung Mainz-Kostheim – zu einem feuerwehrtechnischen Austausch der besonderen Art. Mit einem voll beladenen Löschfahrzeug machte man sich also auf den rund 200km langen Weg in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden. Initiiert wurde der Austausch durch einen unserer Kameraden,
Montag, 15. April 2019 / Veröffentlicht in Prävention
Schon die ersten Sonnenstrahlen laden zum Grillen mit der Familie und Freunden ein. Leider wird im Supermarkt, Baumarkt oder in der Tankstelle zusammen mit der Grillkohle zu schnell zur Flasche „Spiritus“ gegriffen, ohne sich über die Folgen Gedanken zu machen: Grillunfälle traumatisieren die ganze Familie. Häufig sind Kinder aufgrund ihrer geringen Körpergröße betroffen! „Erst kürzlich
Donnerstag, 11. April 2019 / Veröffentlicht in Musikzug
Fotograf: Michael Mischke
Über 300 Zuhörer waren am 6. April Zeugen eines magischen Konzertabends des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Wangen. Unter dem Motto „[’s beschde] vom Broadway“ hatte das Blasorchester der Feuerwehr Stuttgart in das Evangelische Gemeindehaus Stuttgart-Wangen geladen, um die Gäste mit den schönsten Musical-Melodien der letzten 50 Jahre zu erfreuen. Schon vor Konzertbeginn begeisterte
Montag, 18. Februar 2019 / Veröffentlicht in Prävention
Allein in den ersten sechs Wochen in diesem Jahr sind in Deutschland laut Medienberichten bereits 72 Menschen durch Kohlenmonoxid verletzt worden – CO-Fälle in Shisha-Bars nicht mitgerechnet. Fünf Personen sind an einer CO-Vergiftung verstorben, darunter ein älteres Ehepaar in der Oberpfalz. Das farb-, geruch-und geschmacklose Gas wird auch als „stiller Mörder“ bezeichnet, weil das Atemgift