Montag, 19. Mai 2014 / Veröffentlicht in Aktuelles, Musikzug, Sportgruppe
61 Stockwerke, 1.202 Stufen, 222 Höhenmeter - der SkyRun im Frankfurter Messeturm ist eine große Herausforderung für jeden Läufer. Größer wird die Herausforderung wenn man zusätzlich noch ein Atemschutzgerät mitsamt Maske trägt. Neun Wangener Feuerwehrleute stellten sich am 18. Mai dieser Herausforderung...
Mittwoch, 26. Februar 2014 / Veröffentlicht in Aktuelles, Musikzug, Sportgruppe
Hoch hinaus mit Atemschutz Der „SkyRun“ gilt als eine der härtesten Herausforderungen für Feuerwehrleute. Im Laufschritt geht es hunderte von Treppenstufen hinauf bis in schwindelerregende Höhe. Und das in voller Schutzkleidung und mit angeschlossener Atemschutzausrüstung. Am 18. Mai in Frankfurt. Die Wangener trainieren schon. Im Internet stellt die Freiwillige Feuerwehr Wangen das Projekt vor und
Sonntag, 16. Februar 2014 / Veröffentlicht in Aktuelles, Musikzug, Sportgruppe
Als Vorbereitung auf den im Mai stattfindenden SkyRun in Frankfurt absolvieren unsere drei Teams momentan ein hartes Trainig. Jeden Sonntag trifft sich die Gruppe zum gemeinsamen Training. Als Übungsobjekt wird alles genommen was Stufen hat und so fand sich die Gruppe beim heutigen Training im Turm der LBBW am Hauptbahnhof wieder. Mit einer Gesamthöhe von
Montag, 10. Februar 2014 / Veröffentlicht in Aktuelles
Anfang Februar fand die alljährliche Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Wangen statt. Kommandant Rolf Schlimm begrüßte neben den Kameradinnen und Kameraden der Abteilung, den Leiter der Feuerwehr Stuttgart, Dr. Frank Knödler, zusammen mit Ralf Lerch, dem Dienststellenleiter der Feuerwache 3 als Vertreter der Branddirektion, sowie zahlreiche Ehrenmitglieder und Mitglieder der Altersgruppe. Ebenso begrüßte er
Freitag, 27. Dezember 2013 / Veröffentlicht in Aktuelles
Zu einer ganz besonderen Tragehilfe rückte die Freiwillige Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Wangen am Vormittag des 27.12.2013 aus. Die Wangener Bezirksvorsteherin Beate Dietrich hatte bei den Feuerwehrmännern um Hilfe gebeten. Ein Rollstuhlfahrer-Paar wollte im Wangener Rathaus heiraten. Doch leider gibt es für das Rathaus keinen behindertengerechte Eingang in Form einer Rampe oder eines Aufzugs, was schon
Dienstag, 10. Dezember 2013 / Veröffentlicht in Aktuelles
Zum Jahresende erhielt die Freiwillige Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Wangen einen Dankesbrief von der Wangener Bezirksvorsteherin Beate Dietrich, den wir nicht vorenthalten möchten. Sehr geehrte Herren, lieber Rolf, lieber Jan, das Jahr ist bald vorbei und wieder Zeit, Danke zu sagen. Danke für den Einsatz, den ihr als Mann- und Frauschaft das ganze Jahr über gebracht
Freitag, 20. September 2013 / Veröffentlicht in Aktuelles
Anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ vom 16.09 bis 22.09.2013 informierte die Freiwillige Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Wangen am 20. September unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ auf dem Weltkindertag in Stuttgart-Wangen sowohl Eltern, als auch Kinder. Mit dem Reanimationstraining für Jung und Alt setzt die Feuerwehr ein Zeichen: Reanimation ist einfach. Jeder kann
Montag, 26. August 2013 / Veröffentlicht in Aktuelles, Altersgruppe, Jugendfeuerwehr, Musikzug
Trotz andauernder Regenfälle stemmte die Kirbejugend nicht nur die schwere Last des 120 Kilogramm schweren Riesentraubens gekonnt, sondern hatte auch eine insgesamt erfolgreiche Kirbe auf die Beine gestellt. Zwar wurde der Kirbeumzug verkürzt und der Auftritt der Musikkapellen abgesagt, doch der Stimmung tat dies keinen Abbruch. „Man muss das Wetter eben so nehmen, wie es
Freitag, 19. Juli 2013 / Veröffentlicht in Aktuelles
„Wasser Marsch!“ schallt es über den Hof. Es werden Ventile gedreht, Schläuche füllen sich langsam mit Wasser. Und dann spritzt es. Kinder fangen an zu schreien. Aber nicht aus Angst, sondern aus Freude! Die Freiwillige Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Wangen sorgte für eine dringend benötigte Abkühlung in den Kindertagesstätten im Stadtbezirk. Die Hitzewelle hat die Mitglieder
Mittwoch, 08. Mai 2013 / Veröffentlicht in Aktuelles
Anfang April führten die Feuerwehren Wangen und Untertürkheim eine gemeinsame Übung auf dem Großmarktgelände an der Neckarwiesenstraße aus. Hintergrund der Übung war es die Zusammenarbeit im Einsatzfall zu verbessern, wie es zum Beispiel bei der gemeinsamen Besetzung der Feuerwache 3 passieren könnte. Diese wird nämlich von beiden Abteilungen besetzt, sollte die Berufsfeuerwehr in einem länger