Brandmelder ausgelöst

Am Abend des 23. März wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Wangener Kelter alarmiert. Vor Ort konnte ein Grill als Auslöser der Brandmeldeanlage festgestellt werden. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Brandmelder ausgelöst

Am Abend des 22. März wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort konnte keine Ursache für die Auslösung gefunden werden. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Brandmelder ausgelöst

In der Nacht des 13. März wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in alarmiert. Vor Ort konnte keine Ursache für die Auslösung gefunden werden. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Sturmtief „Eberhard“

Im Laufe des Sonntags zog das Sturmtief Eberhard über Stuttgart. Meteorologen warnten die Hilfsorganisationen vor starken orkanartigen Böen und Orkanböen bis zu 110 km/h Spitze. Zur Abarbeitung des Unwetters wurden die örtlichen Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Im gesamten Stadtgebiet Stuttgart kam es zu etwa 70 Einsätzen für die Feuerwehr: Zahlreiche Beschädigungen an Dächern und…

Sturmtief „Bennet“

Im Laufe des Rosenmontags zog das Sturmtief „Bennet“ über Stuttgart. Starke Sturmböen verursachten dabei zirka vierzig Einsätze für die Feuerwehr. Die Abteilung Wangen entfernte unter anderem einen Baum und Dachziegel von einer Straße.

Brennt LKW

Am Nachmittag des 21. Februar wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem LKW-Brand auf dem Gelände des Stuttgarter Großmarkts alarmiert. Der Brand konnte schnell gelöscht werden.

Rauch aus Schacht

Am Nachmittag des 21. Februar wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit einem HLF der Berufsfeuerwehr in die Ulmer Straße alarmiert. Ein Anrufer meldete dort eine Rauchentwicklung aus einem Schacht. Die Erkundung ergab, dass es sich hierbei um Wasserdampf handelte welcher aus einer defekten Wärmeleitung entwich. Der zuständige Fachbereich des Netzversorgers wurde über die Lage in…

Rauchmelder ausgelöst

Am Morgen des 12. Februar wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Vor Ort konnte keine Ursache für die Auslösung gefunden werden. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Rauch aus Keller

Am Morgen des 07. Februar wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr in den Stuttgarter Osten alarmiert. Dort würde aus einem Lichtschacht rauchen. Vor Ort stellte sich heraus, dass Unrat im Lichtschacht durch eine weggeworfene Zigarette entzündet worden war und von selbst wieder erloschen war. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.