PKW gegen Wohnmobil

Am Abend des 18. August wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall in den Wagenburgtunnel alarmiert. Dort war zuvor die Fahrerin eines PKW immer weiter auf die Gegenspur geraten und letzten Endes frontal mit einem Wohnmobil kollidiert. Verletzt wurde niemand.

Rauch in Werkhalle

Am Morgen des 25. Juli wurde die Abteilung Wangen zusammen mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem Brand 3 in den Stuttgarter Hafen alarmiert. In einer Werkhalle hatte ein Mitarbeiter Rauch wahrgenommen und daraufhin den Notruf abgesetzt. Die Halle wurde während der Anfahrt der Einsatzkräfte evakuiert. Vor Ort konnte keine Ursache für die Rauchbildung oder…

Wachbesetzung

Aufgrund eines Großbrandes in einem Entsorgungsbetrieb wurden die Abteilungen Untertürkheim und Wangen am Abend des 13. Juli zur Besetzung der verwaisten Feuerwache 3 in Bad Cannstatt alarmiert.

Unklare Rauchentwicklung

Am späten Nachmittag des 24. Juni wurde die Abteilung Wangen zusammen mit einem HLF der Berufsfeuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Nähterstraße alarmiert. Eine Erkundung ergab, dass Rauch aus einem Ofen im Bereich des Wangener Bergs nach unten ins Tal drückte. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Brandmelder ausgelöst

Am Nachmittag des 22. Juni wurde die Abteilung Wangen zusammen mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Krankenhaus alarmiert. Vor Ort konnte keine Ursache für die Auslösung gefunden werden. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.