Kind unter Bus

Am Nachmittag des 31. März wurde die Abteilung Wangen zusammen mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall nach Stuttgart-Ost alarmiert. Anrufer hatten gemeldet, dass dort ein Kind unter einen Linienbus geraten war. Die Abteilung Wangen konnte den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen, da das Kind laut ersteintreffenden Kräften nicht unter dem Bus eingeklemmt…

Evakuierung einer Straßenbahn

Am Morgen des 23. März wurde die Abteilung Wangen zur Straßenbahn-Haltestelle „Hedelfinger Straße“ alarmiert. Dort war zuvor eine Frau beim überqueren des Z-Übergangs von der ausfahrenden Straßenbahn angefahren worden. Die Frau wurde durch den Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Abteilung Wangen kümmerte sich um die Evakuierung der Straßenbahn, da der Bahnverkehr aufgrund…

Wachbesetzung

Aufgrund einer entgleisten Straßenbahn und der damit verbundenen langwierigen Bergung wurden die Abteilungen Wangen und Untertürkheim zur Wachbesetzung der verwaisten Feuerwache 3 alarmiert. Zum Bericht der Stuttgarter Nachrichten: Hier klicken

Öl auf Neckar

Am Nachmittag des 21. Februars wurde das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Wangen zusammen mit den Kameraden aus Untertürkheim und Kräften der Berufsfeuerwehr in den Stuttgarter Hafen alarmiert. Dort lief Öl in den Neckar. Das Tanklöschfahrzeug wurde dazu eingesetzt den Ölsperren-Anhänger von der Feuerwache 3 zum Einsatzort zu befördern und im Verllauf des Einsatzes zum spülen eines…

PKW gegen Stadtbahn

Am Nachmittag des 20. Februar wurde die Abteilung Wangen zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Hackstraße alarmiert. Ersten Meldungen zufolge sollte dort ein PKW mit einer Straßenbahn kollidiert sein. Die ersteintreffenden Kräfte der Berufsfeuerwehr konnten feststellen, dass keine Personen in dem PKW eingeklemmt waren. Die Insassen wurden zur Behandlung an…

Rauchmelder ausgelöst

Am Abend des 18. Februars wurde die Abteilung Wangen zusammen mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem ausgelösten Rauchmelder in einer Asylbewerberunterkunft alarmiert. Vor Ort konnte keine Ursache für die Auslösung gefunden werden. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Brennt Mülleimer

Am Abend des 15. Februar wurde das Löschfahrzeug der Abteilung Wangen zu einem brennenden Mülleimer an einer Straßenbahnhaltestelle alarmiert. Dieser konnte mit dem Schnellangriff in kürzester Zeit gelöscht werden.