Rauchmelder ausgelöst

Am Morgen des 12. Februar wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Vor Ort konnte keine Ursache für die Auslösung gefunden werden. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Rauch aus Keller

Am Morgen des 07. Februar wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr in den Stuttgarter Osten alarmiert. Dort würde aus einem Lichtschacht rauchen. Vor Ort stellte sich heraus, dass Unrat im Lichtschacht durch eine weggeworfene Zigarette entzündet worden war und von selbst wieder erloschen war. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

PKW gegen Straßenbahn

Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einer Stadtbahn hat sich am Donnerstagmorgen (31.01.2019) ein 31 Jahre alter Fahrer eines Citroens in der Hackstraße leichte Verletzungen zugezogen. Der 31-Jährige befand sich gegen 08.10 Uhr mit seinem Fahrzeug in der Röntgenstraße. An der Einmündung Hackstraße bog er nach links in die selbige ab und überquerte hierfür mit dem…

PKW Abhang hinab gerutscht

Im Gewann Unteres Rot ist es am Freitagnachmittag zu einem Glätteunfall gekommen. Ein 70 Jahre alter Peugeot-Fahrer wollte gegen 16:00 Uhr von der Kemptener Straße aus kommend durch das Gewann zu seinem Gartenhaus fahren. Auf der abschüssigen Straße, die durch den Schneefall Glätte gebildet hat, rutschte das Auto nach mehrmaligen Anfahrversuchen schließlich zu Seite und…

PKW gegen Transporter

Am Nachmittag des 14. Januar wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit dem Leitungsdienst und HLF-A der Berufsfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Kesselstraße alarmiert. Die Anfahrt konnte aufgrund einer Rückmeldung der Polizei abgebrochen werden. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Rauchmelder ausgelöst

Am Abend des 10. Januar wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Am Einsatzort angekommen war der Rauchmelder bereits von den Bewohnern der Wohnung abgestellt worden. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Rauch sichtbar

Am Silvester-Nachmittag wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr in den Kirchweinberg alarmiert. Von dort sei, laut Anrufer, in Richtung Ost Rauch über dem Wangener Berg sichtbar. Eine ausgiebige Erkundung ergab keine Rauchentwicklung in diesem Bereich. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Wohnungsbrand

Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses meldeten der Integrierten Leitstelle in Stuttgart eine Rauchentwicklung in einer Wohnung des Gebäudes. Sie wurden durch die schrillen Alarmtöne eines Rauchmelders aufmerksam und konnten dann Rauch im Treppenraum riechen. Daraufhin alarmierte die Integrierte Leitstelle Kräfte der Feuerwehr Stuttgart und des Rettungsdienstes zur Einsatzstelle. Weitere Anrufer vermuteten noch Personen im Gebäude. Noch…

Rauch sichtbar

Am frühen Abend des 25. Dezembers wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem Brand 3 in die Wasenstraße alarmiert. Dort sei, laut Anrufer, im Bereich einer Autowerkstatt schwarzer und grüner Rauch sichtbar. Eine nähere Erkundung ergab, dass der schwarze Rauch aus dem Schornstein der Werkstatt kam. Ein hinzugerufener Mitarbeiter der…