Brennt Bahnschwelle

Am Nachmittag des 2. September wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit dem HLF-A der Feuerwache 3 zu einem Brand im Bereich der Haltestelle „Wasenstraße“ alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich eine Bahnschwelle entzündet hatte. Mit einem gezielten Schwall Wasser aus der Kübelspritze konnte das Feuer gelöscht werden.

Wasser in Tunnel

Kurz vor 4:00 Uhr wurde die Abteilung Wangen zu einem Brandmeldealarm in einer unterirdischen Verkehrsanlage alarmiert. In einem stillgelegten Tunnelabschnitt der Straßenbahn hatte sich über mehrere Wochen Wasser angesammelt, welches dann in einem Betriebsraum zu einem Kurzschluss geführt hatte. Hierauf entwickelte sich Wasserdamp welcher in die nahegelegene Haltestelle zog und dort die Brandmeldeanlage auslöste. Die…

Brandmelder ausgelöst

Am Mittag des 27. Juli wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit Kräften der Berufsfeuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanalge in den Stuttgarter Hafen alarmiert. Vor Ort konnte keine Ursache für die Auslösung gefunden werden. Kein Einsatz für die Feuerwehr.